vegane Mini – Mohnstollen mit fruchtigen Cranberries

fruchtig-herbe vegane Mini - Mohnstollen mit Cranberries easy selber backen #backen #weihnachtsbäckerei #weihnachten #vegan

herb-fruchtige vegane Mohnstollen, ganz entzückend im Mini-Format. Die bereichern deine Weihnachtstafel auf jeden Fall und sind super easy zu backen!

 

 

Da für mich dieses Jahr die Vorweihnachtszeit tatsächlich viel zu schnell vergeht, habe ich es nicht rechtzeitig geschafft einen Stollen zu backen. Damit ich an den Weihnachtstagen aber nicht mit leeren Händen dastehe, habe ich ein schnelles Rezept für diese veganen Mohnstollen entwickelt. Die kleinen hübschen Stollen müssen nämlich nicht so lange liegen, wie ein echter großer Stollen, sondern schmecken sofort… und sind auch ganz schnell weg.

 

fruchtig-herbe vegane Mini - Mohnstollen mit Cranberries easy selber backen #backen #weihnachtsbäckerei #weihnachten #vegan

 

vegane Mini - Mohnstollen mit Cranberries
Write a review
Print
Zutaten für ca. 20 Mini-Stollen oder einen großen Stollen
Teig
  1. 500g Mehl
  2. 1 Päckchen Trockenhefe
  3. 250 ml Vanille-Sojadrink oder eine andere pflanzliche Alternative
  4. 7 Esslöffel geschmacksneutrales Öl (z.B. Rapsöl)
  5. 50 g Rohrohrzucker
  6. 1 Prise Salz
Füllung
  1. 250 g Blaumohn
  2. 50 g Rohrohrzucker
  3. getrocknete Cranberries nach Wunsch
So wird's gemacht
  1. Den Blaumohn gründlich durchwaschen und dann in 1 L Wasser zum Kochen bringen.
  2. Nach dem Aufkochen noch ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze weiterkochen lassen.
  3. Danach durch ein engmaschiges Sieb oder ein Küchentuch abseihen und zusammen mit dem Rohrohrzucker in einem Mixer zu einer Masse verarbeiten.
  4. Für den Hefeteig wird zuerst der Sojadrink leicht erwärmt und darin dann die Trockenhefe aufgelöst.
  5. Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel vermengen und dann die Hefe-Sojadrink-Mischung sowie das Öl hinzugeben und alles in der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  6. Diesen nun mindestens 45 Minuten an einem warmen Ort abgedeckt gehen lassen, bis dieser sein Volumen verdoppelt hat.
  7. Etwa tennisballgroße Teigstücke rechteckig ausrollen und dann mit der Mohnmasse bestreichen und je nach Wunsch getrocknete Cranberries darauf verteilen. Nun erst eine Seite einmal einrollen und dann die andere Seite solange rollen, bis beide Rollen aufeinander treffen. Mit etwas Wasser die Kanten befeuchten und leicht festdrücken, damit diese zusammenhalten.
  8. Nun die Rollen in ca. 7 cm lange Stücke schneiden und auf dem Backblech zugedeckt nochmal ca. 20 Minuten gehen lassen.
  9. Bei ca. 160 °C Umluft für 10 - 12 Minuten goldbraun backen lassen.
  10. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker abstäuben und genießen.
Daily Dreamery https://dailydreamery.de/

fruchtig-herbe vegane Mini - Mohnstollen mit Cranberries easy selber backen #backen #weihnachtsbäckerei #weihnachten #vegan

 

Wie du siehst, kommen die kleinen Mohnstollen sogar mit relativ wenig Zucker aus. Da kann man dann auch einmal mehr zugreifen.

Verrate mir gern in den Kommentaren, was du für die Weihnachtszeit außer Plätzchen bäckst. Ich freu mich drauf.

 

fruchtig-herbe vegane Mini - Mohnstollen mit Cranberries easy selber backen #backen #weihnachtsbäckerei #weihnachten #vegan

 

Herzlichst Anke

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

*

Verlinke deinen letzten Betrag von deinem Blog.
Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud