Sommerliche Kissenhüllen – ganz easy mit Textilspray

sommerliche Kssenhüllen - ganz easy mit Textilsprühfarbe

Den Sommer nach Hause holen und das Sofa mit neuen Kissen aufpeppen: ganz easy Kissenhüllen mit Textilspray und Schablone verzieren.

 

schnoerkel1

 

Hallo Ihr Lieben,

in den vergangenen Wochen hatten mich abwechselnd unterschiedliche Kreativmärkte oder aber fiese Erkältungsviren fest im Griff, so dass es hier ein wenig still um mich geworden ist. Ich war aber in der Zeit nicht untätig, so dass ich mich freue euch nun einige neue Projekte und auch wieder leckere Rezepte zu zeigen.

Für den Sommer habe ich entschieden, dass ich meinem grau-weißen Wohnzimmer einen oder auch gern zwei Farbtupfer in türkis verpassen möchte. Und was wäre ich für eine DIY-Bloggerin, wenn ich jetzt einfach ins nächstbeste Deko-Geschäft laufe und neue Accessoires kaufe?! … eine ziemlich Langweilige, nehm ich an^^.

Heute zeige ich euch meine neuen Kissenhüllen, die mit ihrem sommerlichen Blatt-Motiv und dem Wow-Türkis sofort für gute Laune und Frische in meinem Wohnzimmer sorgen.

 

sommerliche Kssenhüllen - ganz easy mit Textilsprühfarbe

 

Ihr benötigt:

  • Kissenhüllen aus Baumwolle
  • „Negativ-Schablone“ (Stencil-Schablone) oder normale Schablonen nach Wunsch
  • Textilspray in einer oder mehrerer Farben
  • optional doppelseitiges Klebeband zum Befestigen der Schablone
  • Küchenpapier
  • Zeitungspapier o.Ä. als Unterlage

 

sommerliche Kssenhüllen - ganz easy mit Textilsprühfarbe

 

ANZEIGE

 

Und so gestaltet ihr eure sommerlichen Kissenhüllen

 

Ganz wichtig: bevor ihr überhaupt anfangen könnt die Kissen zu besprühen, müssen diese in der Waschmaschine ohne Weichspüler gewaschen und somit von der Appretur befreit werden. Sonst hält später die Farbe nicht.

 

Deckt euren Arbeitsbereich gut ab und tragt Kleidung, die eventuelle Spritzer vertragen kann und dann kann es auch schon losgehen. Damit die Textilfarbe später nicht durch die Kissenhüllen durchdringt, legt ihr etwas Zeitungspapier oder Packpapier in die Kissenhülle. Legt eure Schablone auf und befestigt diese eventuell mit etwas doppelseitigem Klebeband an Stellen wo sie nicht genau aufliegt. Sprüht mit der Farbe ein paar Mal auf etwas Küchenpapier, bis sie nicht mehr tropft und dann traut euch und sprüht eure Kissen an. Wenn ihr bei der Verwendung von mehreren Farben einen Ombré- oder Verlaufseffekt haben möchtet, dann sprüht solange die Farben alle noch nass sind. Mögt ihr lieber Kanten und abgegrenzte Farbfelder dann solltet ihr immer erst die vorangegangene Schicht gut trocknen lassen.

Wenn ihr mit eurem Ergebnis zufrieden seid, dann nehmt mit etwas Küchenpapier die  überschüssige Farbe von der Schablone auf bevor ihr diese entfernt. Wenn alles gut durchgetrocknet ist, fixiert ihr die Farbe entweder mit dem Bügeleisen (auf der Rückseite mind. 3 Minuten bei Baumwolltemperatur) oder im Backofen bei 150 ° C für ca. 8 Minuten. (Die genauen Hinweise findet ihr natürlich als Herstellerangaben direkt auf den Farbflaschen.)

 

sommerliche Kssenhüllen - ganz easy mit Textilsprühfarbe

 

Falls euch die Sprühfarbe nicht zusagt oder für filigranere Arbeiten kann ich euch das Schablonieren mit normaler Textilfarbe empfehlen. Damit habe ich meine Stoffbeutel verziert.

Das Filzkörbchen ist ein toller Ordnungshelfer und ihr könnt es in meinem Shop finden.

 

sommerliche Kssenhüllen - ganz easy mit Textilsprühfarbe

 

Verratet mir doch mal in den Kommentaren, ob ihr auch schon mal Textilien gestaltet habt und wie euch die Idee mit der Sprühfarbe gefällt.  Ich freu mich auf euch.

Herzlichst Anke

One thought on “Sommerliche Kissenhüllen – ganz easy mit Textilspray

  1. Hey Anke,

    schön, dass du wieder da bist. 🙂

    Die Kissen sind echt hübsch geworden und das ist vielleicht auch etwas für unser hoffentlich bald neues Wohnzimmer. 😀 Wir haben noch so viele alte Kissen, die einfach nur mal mit neuen Hüllen aufgepeppt werden müssten. Tolle Inspiration! 🙂

    Liebe Grüße,
    Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

*

Verlinke deinen letzten Betrag von deinem Blog.
Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud