fruchtige Müsliriegel mit Apfel und Kokos

Müsliriegel mit Apfel und Kokos

Fruchtige Müsliriegel mit viel Apfel und einem Hauch Kokos sind der perfekte Snack für den kleinen Hunger zwischendurch und ganz einfach selbstgemacht.

 

schnoerkel1

 

Hallo Ihr Lieben,

gerade wenn es etwas stressig zugeht, brauche ich hin und wieder etwas Nervennahrung, die idealerweise lecker ist und meinem Körper gut tut. Auch wenn mein innerer Schokokolic dann immer noch sehr laut nach Schokolade bettelt, haben wir beide nun einen leckeren Kompromiss gefunden: selbstgemachte Müsliriegel in ganz unterschiedlichen Varianten.

Die Variante, die ich euch heute zeige, kommt sogar ganz ohne Schokolade aus und ist daher auch perfekt für wärmere Tage geeignet, da man diese Müsliriegel gut überall mit hinnehmen kann, ohne Gefahr zu laufen, dass man überall Schokoflecken hat. Durch die Verwendung von frischem Apfel und Apfelmus sind die Riegel super fruchtig.

Müsliriegel mit Apfel und Kokos

 

Müsliriegel mit Apfel und Kokos
Write a review
Print
Ingredients
  1. 150 g kernige Haferflocken
  2. 50 g gepuffter Quinoa
  3. 50 g Kokosraspeln
  4. 50 g Weizenmehl
  5. 1 Prise Salz
  6. 75 g ungesüßten Apfelmus oder Apfelmark
  7. 75 g Honig (idealerweise einen ohne starken Eigengeschmack)
  8. 1 mittelgroßer Apfel
Instructions
  1. Zuerst den Apfel schälen und fein reiben.
  2. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel gut miteinander vermengen.
  3. Sollte der Honig fest sein, dann diesen etwas erwärmen und dann mit dem Apfelmus und dem geriebenen Apfel vermengen.
  4. Die Apfel-Honig-Mischung nun zu den trockenen Zutaten geben und kräftig miteinander vermengen.
  5. Sollte die Masse nicht feucht genug sein, entweder noch etwas Apfelmus oder etwas geriebenen Apfel hinzugeben.
  6. Die Masse wird nun flach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gestrichen und gut festgeklopft.
  7. Im Ofen bei 150 ° C ca. 15 Minuten goldbraun backen.
  8. Nach dem Erkalten kann die Masse in Stücke geschnitten oder gebrochen werden.
  9. Luftdicht verpackt und kühl gelagert halten sich die Riegel wenigstens eine Woche (so alt werden sie allerdings bei mir nie...)
Daily Dreamery https://dailydreamery.de/

Müsliriegel mit Apfel und Kokos

 

Müsliriegel sind auch perfekt geeignet, wenn es morgens mal schnell gehen muss und man keine Zeit für ein ausgiebiges Frühstück hat. Mit etwas Joghurt oder Quark und einem heißen Kaffee oder Tee ist ein guter Start in den Tag gesichert.

 

Müsliriegel mit Apfel und Kokos

 

Falls euer innerer Schokoholic niemals Ruhe gibt, dann sind vielleicht diese Riegel etwas für euch. Oder mögt ihr es gern noch etwas exotischer? Dann schaut euch gern mein Rezept für süßes Knäckebrot mit Feigen und Kokos an.

 

Müsliriegel mit Apfel und Kokos

 

Habt ihr ein Lieblingsrezept für Müsliriegel? Schreibt mit gern darüber in den Kommentaren. Ich freu mich auf neue Ideen und Inspirationen.

Herzlichst Anke

 

4 thoughts on “fruchtige Müsliriegel mit Apfel und Kokos

    1. Danke, liebe Biene…und ich liebe Zimt auch sehr, aber mein Mann meinte, es wäre an der Zeit mal was anderes weniger winterliches zu testen, deswegen hab ich den Zimt dieses Mal weggelassen^^ aber er passt ganz sicher dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme diesen zu.*

*

Verlinke deinen letzten Betrag von deinem Blog.
Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud